Plus

Brüsseler Flughafen öffnet am Sonntag - aber mit wenigen Flügen

Brüssel (dpa) - Knapp zwei Wochen nach den verheerenden Terroranschlägen sollen morgen wieder wenige Flugzeuge vom Brüsseler Flughafen abheben. Neu eingerichtet wird eine "Vor-Kontrolle": Passagiere werden kontrolliert, bevor sie das Gebäude betreten. Auch das Gepäck wird untersucht. Der deutsche Flughafenverband ADV teilte mit, Brüssel könne kein Vorbild für deutsche Flughäfen sein. Die Einführung von Kontrollen vor den Terminals sei eine überstürzte Maßnahme. Das Sicherheitsrisiko werde vor die Terminals verlagert, so ADV-Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel.

02.04.2016 UPDATE: 02.04.2016 19:01 Uhr 18 Sekunden

Brüssel (dpa) - Knapp zwei Wochen nach den verheerenden Terroranschlägen sollen morgen wieder wenige Flugzeuge vom Brüsseler Flughafen abheben. Neu eingerichtet wird eine "Vor-Kontrolle": Passagiere werden kontrolliert, bevor sie das Gebäude betreten. Auch das Gepäck wird untersucht. Der deutsche Flughafenverband ADV teilte mit, Brüssel könne kein Vorbild für deutsche Flughäfen sein. Die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?