Plus

Bewaffneter Mann in Jobcenter in Newcastle eingedrungen

Newcastle (dpa) - Ein junger Mann soll mit einem Messer bewaffnet in ein Jobcenter im nordenglischen Newcastle eingedrungen sein und laut Polizei mehrere Menschen in seine Gewalt gebracht haben. Spezialkräfte seien vor Ort, um mit dem jungen Mann zu verhandeln, teilte die zuständige Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Es werde derzeit davon ausgegangen, dass niemand verletzt sei. Eine angrenzende Metrostation sei geschlossen worden, außerdem sei vorsichtshalber ein Studentenwohnheim geräumt worden.

09.06.2017 UPDATE: 09.06.2017 11:16 Uhr 16 Sekunden

Newcastle (dpa) - Ein junger Mann soll mit einem Messer bewaffnet in ein Jobcenter im nordenglischen Newcastle eingedrungen sein und laut Polizei mehrere Menschen in seine Gewalt gebracht haben. Spezialkräfte seien vor Ort, um mit dem jungen Mann zu verhandeln, teilte die zuständige Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Es werde derzeit davon ausgegangen, dass niemand verletzt

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?