Plus

Belgische Flughafenpolizisten fordern bessere Ausstattung

Brüssel (dpa) - Belgische Flughafenpolizisten fordern nach den Terroranschlägen in Brüssel bessere Sicherheitsvorkehrungen und eine bessere Ausstattung. In einem offenen Brief an Vorgesetzte sprechen sie sich unter anderem für Zugangskontrollen direkt an den Eingängen des Hauptstadtflughafens aus, wie die Nachrichtenagentur Belga meldete. Außerdem beschwerten sie sich über Personalmangel, veraltete Waffen und eine unzureichende Infrastruktur.

31.03.2016 UPDATE: 31.03.2016 04:21 Uhr 13 Sekunden

Brüssel (dpa) - Belgische Flughafenpolizisten fordern nach den Terroranschlägen in Brüssel bessere Sicherheitsvorkehrungen und eine bessere Ausstattung. In einem offenen Brief an Vorgesetzte sprechen sie sich unter anderem für Zugangskontrollen direkt an den Eingängen des Hauptstadtflughafens aus, wie die Nachrichtenagentur Belga meldete. Außerdem beschwerten sie sich über Personalmangel,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?