Plus

Bayer erhöht Monsanto-Gebot auf 127,50 US-Dollar pro Aktie

Düsseldorf (dpa) - Bayer erhöht sein Gebot für den US-Saatguthersteller Monsanto auf 127,50 US-Dollar pro Aktie. Der Leverkusener Chemie- und Pharmakonzern teilte in der Nacht mit, er wäre nur "unter der Voraussetzung einer einvernehmlichen Übernahme" bereit, diesen Betrag zu bezahlen. Ein Vertragsabschluss der beiden Parteien, die in "fortgeschrittenen Verhandlungen" über die geplante Übernahme von Monsanto stünden, sei nicht gewährleistet. Die genauen Konditionen stünden noch nicht fest. Das letzte offizielle Bayer-Angebot hatte bei 125 Dollar gelegen.

06.09.2016 UPDATE: 06.09.2016 01:51 Uhr 17 Sekunden

Düsseldorf (dpa) - Bayer erhöht sein Gebot für den US-Saatguthersteller Monsanto auf 127,50 US-Dollar pro Aktie. Der Leverkusener Chemie- und Pharmakonzern teilte in der Nacht mit, er wäre nur "unter der Voraussetzung einer einvernehmlichen Übernahme" bereit, diesen Betrag zu bezahlen. Ein Vertragsabschluss der beiden Parteien, die in "fortgeschrittenen Verhandlungen" über die geplante

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?