Plus

Aus für Manchester City in der Champions League

Monaco (dpa) - Manchester City mit Startrainer Pep Guardiola ist in der Champions League ausgeschieden. Die Briten verspielten im Achtelfinal-Rückspiel einen 5:3-Vorsprung und verloren mit 1:3 beim AS Monaco. Die Monegassen haben damit zum vierten Mal nach 1998, 2004 und 2015 das Viertelfinale erreicht. Der deutsche Nationalspieler Leroy Sané mit seinem Treffer in der 71. Minute hatte Manchesters Hoffnungen auf das Weiterkommen zwischenzeitlich genährt.

15.03.2017 UPDATE: 15.03.2017 22:56 Uhr 13 Sekunden

Monaco (dpa) - Manchester City mit Startrainer Pep Guardiola ist in der Champions League ausgeschieden. Die Briten verspielten im Achtelfinal-Rückspiel einen 5:3-Vorsprung und verloren mit 1:3 beim AS Monaco. Die Monegassen haben damit zum vierten Mal nach 1998, 2004 und 2015 das Viertelfinale erreicht. Der deutsche Nationalspieler Leroy Sané mit seinem Treffer in der 71. Minute hatte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?