Plus

Angreifer attackieren Anti-Terror-Demonstration - 32 Festnahmen

Aschaffenburg (dpa) - Mit Steinen und Feuerwerkskörpern haben Kurden in Aschaffenburg eine von Türken organisierte Anti-Terror- Demonstration angegriffen. Anschließend verbarrikadierten sie sich in einem Haus und attackierten vom Dach aus die Polizei. Erst mit Verstärkung gelang es der Polizei, alle 32 Personen in dem Haus vorläufig festzunehmen. Rund 600 Menschen hatten sich einem Demonstrationszug unter dem Motto "Gemeinsam gegen den Terror" angeschlossen, der von einem Türken angemeldet worden war. Dieser sei plötzlich von rund 30 Kurden attackiert worden.

27.03.2016 UPDATE: 27.03.2016 22:51 Uhr 17 Sekunden

Aschaffenburg (dpa) - Mit Steinen und Feuerwerkskörpern haben Kurden in Aschaffenburg eine von Türken organisierte Anti-Terror- Demonstration angegriffen. Anschließend verbarrikadierten sie sich in einem Haus und attackierten vom Dach aus die Polizei. Erst mit Verstärkung gelang es der Polizei, alle 32 Personen in dem Haus vorläufig festzunehmen. Rund 600 Menschen hatten sich einem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?