Plus

WHO beruft wegen Coronavirus Notfallausschuss erneut ein

Genf (dpa) - Angesichts der rasanten Ausbreitung des neuen Coronavirus hat die Weltgesundheitsorganisation erneut den Notfall-Ausschuss einberufen. Das teilte die WHO mit. Der Ausschuss berät die WHO in der Frage, ob eine "gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite" ausgerufen werden soll. Damit verbunden sind konkrete Empfehlungen, wie alle Länder der Welt einer weiteren Ausbreitung vorbeugen können.

29.01.2020 UPDATE: 29.01.2020 16:54 Uhr 12 Sekunden

Genf (dpa) - Angesichts der rasanten Ausbreitung des neuen Coronavirus hat die Weltgesundheitsorganisation erneut den Notfall-Ausschuss einberufen. Das teilte die WHO mit. Der Ausschuss berät die WHO in der Frage, ob eine "gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite" ausgerufen werden soll. Damit verbunden sind konkrete Empfehlungen, wie alle Länder der Welt einer weiteren

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?