Plus VW-Club vor Neuaufbau

Schmadtke soll Wolfsburg wieder flott machen

Kölns ehemaliger Boss Schmadtke übernimmt zur neuen Saison in Wolfsburg. Der 54-Jährige soll den Neuaufbau einleiten. Die erste Frage lautet: Wer sitzt auf der Trainerbank?

22.05.2018 UPDATE: 22.05.2018 11:18 Uhr 2 Minuten, 21 Sekunden
Jörg Schmadkte
Jörg Schmadtke wird wohl Geschäftsführer Sport in Wolfsburg. Foto: Marius Becker

Wolfsburg (dpa) - Die Rettung in der Relegation verfolgte Jörg Schmadtke noch aus der Ferne, doch ab sofort packt der 54-Jährige beim Neuaufbau des VfL Wolfsburg selbst mit an.

Als Geschäftsführer Sport soll Schmadtke die Niedersachsen nach zwei Chaos-Jahren mit doppelter Relegation runderneuern und zu alten Erfolgen führen. Der Club gab die Personalie einen Tag nach dem verspäteten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?