Plus Vorschau

Das bringt die Fußball-Woche

Berlin (dpa) - Bricht noch einmal Torschlusspanik aus? Am Freitag schließt das Transferfenster, noch können die deutschen Fußball-Clubs nachrüsten. Der spektakulärste Transfer in Europa gelang bislang Borussia Dortmund.

27.01.2020 UPDATE: 27.01.2020 05:28 Uhr 1 Minute, 8 Sekunden
Erling Haaland
Der spektakulärste Transfer in Europa gelang Borussia Dortmund mit Top-Stürmer Erling Haaland. Foto: Stefan Puchner/dpa

Berlin (dpa) - Bricht noch einmal Torschlusspanik aus? Am Freitag schließt das Transferfenster, noch können die deutschen Fußball-Clubs nachrüsten. Der spektakulärste Transfer in Europa gelang bislang Borussia Dortmund.

Mit einer englischen Woche startet die 2. Bundesliga in das neue Jahr, am Wochenende steht in der Bundesliga ein Spitzenspiel in Leipzig an.

KAUFEN UND VERKAUFEN:

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?