Plus Vorbereitung in Corona-Zeiten

Natur-Training und Ungewissheit: Wintersportler im Sommer

Die Winter-Vorbereitung läuft für die Skispringer nicht wie in normalen Zeiten. Für Markus Eisenbichler ist das kein Grund zu jammern - im Gegenteil. Andere Wintersportler stellt die Krise vor größere Herausforderungen.

15.07.2020 UPDATE: 15.07.2020 06:08 Uhr 2 Minuten, 23 Sekunden
Markus Eisenbichler
Hofft auf eine Vierschanzentournee mit Zuschauern: Markus Eisenbichler. Foto: Daniel Karmann/dpa

Siegsdorf (dpa) - Sein abwechslungsreiches Trainingslager in Corona-Zeiten hatte Markus Eisenbichler direkt vor der Haustür. Die Alpen in unmittelbarer Nähe, Platz auf dem heimischen Hof und schönes Wetter: So ließ sich die ungewöhnliche Saisonvorbereitung für den Skispringer aushalten.

"Ich konnte Rad fahren und bald schon wieder durfte man auch auf die Berge gehen und klettern",

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?