Plus

Voraussichtlich knappes Ergebnis bei Wahl im Kosovo

Pristina (dpa) - Bei der vorgezogenen Parlamentswahl im Kosovo zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen dreier Parteien ab. Die teilweise Auszählung der Stimmen legte einen knappen Erfolg der bisherigen Opposition nahe. Nach Auszählung von 54 Prozent der Stimmen kam die moderat-konservative Demokratische Liga des Kosovos auf 25,2 Prozent der Stimmen, wie die Zentrale Wahlkommission mitteilte. Auf Platz zwei folgte denkbar knapp die linke Vetevendosje mit 25,1 Prozent. Die stärkste Regierungspartei, die Demokratische Partei des Kosovos, errang demzufolge 22 Prozent der Stimmen.

07.10.2019 UPDATE: 07.10.2019 03:58 Uhr 17 Sekunden

Pristina (dpa) - Bei der vorgezogenen Parlamentswahl im Kosovo zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen dreier Parteien ab. Die teilweise Auszählung der Stimmen legte einen knappen Erfolg der bisherigen Opposition nahe. Nach Auszählung von 54 Prozent der Stimmen kam die moderat-konservative Demokratische Liga des Kosovos auf 25,2 Prozent der Stimmen, wie die Zentrale Wahlkommission mitteilte. Auf

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?