Plus Vor Wimbledon-Auftakt

Kerber: Herz und Leidenschaft für Tennis immer noch da

London (dpa) - Die einstige Weltranglisten-Erste Angelique Kerber plant noch keinen Abschied vom Tennis. Die Frage nach ihrem Karriereende bekomme sie mittlerweile öfter gestellt, sagte die 33-Jährige dem Portal "t-online.de" im Interview.

27.06.2021 UPDATE: 27.06.2021 14:18 Uhr 53 Sekunden
Freude am Tennis
Angelique Kerber macht nach ihrem Sieg in Bad Homburg ein Selfie mit dem Pokal des Turniers. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

London (dpa) - Die einstige Weltranglisten-Erste Angelique Kerber plant noch keinen Abschied vom Tennis. Die Frage nach ihrem Karriereende bekomme sie mittlerweile öfter gestellt, sagte die 33-Jährige dem Portal "t-online.de" im Interview.

Einen Tag vor dem Start des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon betonte Kerber aber: "Ich liebe Tennis. Das Herz und die Leidenschaft sind immer noch

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?