Plus

USA bereiten mögliche Evakuierung aus dem Nahen Osten vor

Athen (dpa) - Für den Fall, ihre Bürger wegen des Konflikts mit dem Iran aus dem Nahen Osten ausfliegen zu müssen, haben die USA mehrere Transporthubschrauber und Flugzeuge nach Zypern verlegt. Acht US-Hubschrauber vom Typ "Chinook" und "Black Hawk" flogen von einem griechischen Militärflughafen nahe Athen nach Zypern, berichtet die Zeitung "Kathimerini". Auch C-130-Transporflugzeuge seien vom US-Stützpunkt Souda auf Kreta nach Zypern abgeflogen.

09.01.2020 UPDATE: 09.01.2020 12:04 Uhr 15 Sekunden

Athen (dpa) - Für den Fall, ihre Bürger wegen des Konflikts mit dem Iran aus dem Nahen Osten ausfliegen zu müssen, haben die USA mehrere Transporthubschrauber und Flugzeuge nach Zypern verlegt. Acht US-Hubschrauber vom Typ "Chinook" und "Black Hawk" flogen von einem griechischen Militärflughafen nahe Athen nach Zypern, berichtet die Zeitung "Kathimerini". Auch C-130-Transporflugzeuge seien vom

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?