Plus

Umfrage: Union und SPD drohen bei Europawahl Verluste

Berlin (dpa) - Union und SPD drohen bei der Europawahl in Deutschland am 26. Mai nach einer Umfrage deutliche Verluste. Die CDU/CSU liegt nach einer Insa-Erhebung für die "Bild"-Zeitung bei 30 Prozent und würde damit im Vergleich zur Europawahl 2014 mehr als 5 Prozentpunkte verlieren. Die SPD erreicht demnach nur noch 15 Prozent, was fast eine Halbierung ihres Ergebnisses von 2014 bedeuten würde. Profitieren würden die Grünen - 17 Prozent wären gut 6 Punkte mehr als 2014. Auch die AfD würde mit 12 Prozent zulegen, ebenso die FDP mit 8 Prozent. Die Linke würde mit 8 Prozent stabil bleiben.

02.02.2019 UPDATE: 02.02.2019 02:48 Uhr 21 Sekunden

Berlin (dpa) - Union und SPD drohen bei der Europawahl in Deutschland am 26. Mai nach einer Umfrage deutliche Verluste. Die CDU/CSU liegt nach einer Insa-Erhebung für die "Bild"-Zeitung bei 30 Prozent und würde damit im Vergleich zur Europawahl 2014 mehr als 5 Prozentpunkte verlieren. Die SPD erreicht demnach nur noch 15 Prozent, was fast eine Halbierung ihres Ergebnisses von 2014 bedeuten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?