Plus Transfermarkt

Wechsel von Manchester-Stürmer Lukaku zu Inter perfekt

London (dpa) - Die Transferfrist in der englischen Premier League ist am Donnerstag ohne besondere Überraschungen zu Ende gegangen. Bis 18.00 Uhr (MESZ) wurden bei den großen Topclubs nur wenige namhafte Neuzugänge vermeldet.

08.08.2019 UPDATE: 08.08.2019 17:28 Uhr 1 Minute, 1 Sekunde
Transfer
Romelu Lukaku wechselt von Manchester United zu Inter Mailand. Foto: Thibault Camus/AP

London (dpa) - Die Transferfrist in der englischen Premier League ist am Donnerstag ohne besondere Überraschungen zu Ende gegangen. Bis 18.00 Uhr (MESZ) wurden bei den großen Topclubs nur wenige namhafte Neuzugänge vermeldet.

Prominentester Abgang war der belgische Nationalspieler Romelu Lukaku, der von Manchester United zu Inter Mailand wechselte. In England schließt das Transferfenster

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?