Plus Tennis-Grand-Slam-Turnier

Leichter Wimbledon-Start für Zverev - Hammer für Struff

Ein Wimbledonsieg zählt im Tennis gefühlt immer noch mehr als jeder andere Titel Die deutschen Asse erhielten bei der Auslosung Gegner von höchst unterschiedlichem Format.

25.06.2021 UPDATE: 25.06.2021 12:18 Uhr 2 Minuten, 32 Sekunden
Jan-Lennard Struff
Trifft in Wimbledon auf den Weltranglisten-Zweiten Daniil Medwedew: Jan-Lennard Struff. Foto: Friso Gentsch/dpa

London (dpa) - Wimbledon ist zurück! Der im Corona-Jahr 2020 als einziges Grand-Slam-Turnier ausgefallene Tennis-Klassiker zieht die Fans ab diesem Montag endlich wieder in seinen Bann.

Zwei Jahre nach dem legendären Finale zwischen Novak Djokovic und Roger Federer wird auf Rasen wieder ganz in Weiß um die wohl begehrtesten Titel im Tennis gespielt.

"Es ist das Turnier, das jede

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?