Plus Teil zwei des 5. Spieltags

Club-Rekord für BVB und Kölner Frust

Borussia Dortmund marschiert weiter und stellt Rekorde auf. Der 1. FC Köln verliert weiter und hadert erneut mit dem Videoassistenten. Und Hoffenheim liefert in Mainz erneut eine erfolgreiche Aufholjagd.

21.09.2017 UPDATE: 21.09.2017 04:43 Uhr 1 Minute, 27 Sekunden
Souveräner Sieg
Die Dortmunder fuhren einen ungefährdeten 3:0-Sieg beim HSV ein. Foto: Christophe Gateau

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hat die Tabellenspitze in der Fußball-Bundesliga erfolgreich verteidigt, blieb beim 3:0 in Hamburg erneut ohne Gegentor und schaffte zwei Bestmarken.

Schlusslicht 1. FC Köln hingegen haderte beim 0:1 gegen Frankfurt erneut mit dem Videoassistenten. Hoffenheim lieferte in Mainz eine erfolgreiche Aufholjagd - und ging diesmal als Sieger vom Platz. Die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?