Plus Stuttgart-Krise

Nur zehn Minuten Hoffnung - VfB vor zähem Abstiegskampf

"Erschreckend", sagt VfB-Verteidiger Timo Baumgartl. "Enttäuschend", meint VfB-Sportvorstand Michael Reschke. Die Situation beim VfB Stuttgart ist nach dem Rückrundenauftakt prekär. Nur die letzten Minuten vom 2:3 gegen Mainz wecken Hoffnung für den Abstiegskampf.

20.01.2019 UPDATE: 20.01.2019 10:44 Uhr 2 Minuten, 6 Sekunden
Heimniederlage
Die Stuttgarter befinden sich weiter in der Krise. Foto: Sebastian Gollnow

Stuttgart (dpa) - Trainer Markus Weinzierl geht davon aus, dass sich alle beim VfB Stuttgart der schwierigen Aufgabe im Abstiegskampf bewusst sind.

"Es haben alle kapiert, da braucht man bloß auf die Tabelle schauen", sagte der 44-Jährige. Die frostigen Temperaturen beim Auslaufen und Training der Reservisten passten zur Stimmung bei den Stuttgartern, die Ernüchterung war am Tag nach dem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?