Plus Spiel gegen Stuttgart

Torjäger und Paradiesvogel: BVB-Star Aubameyang suspendiert

Sportlich ist er kaum zu ersetzten. Doch immer wieder fällt BVB-Stürmerstar Aubameyang durch Extravaganzen auf. Nun greift Trainer Bosz durch. Das wiederum kann der Torjäger nicht verstehen. Inzwischen werden immer mehr Details bekannt.

17.11.2017 UPDATE: 17.11.2017 07:38 Uhr 2 Minuten, 17 Sekunden
Pierre-Emerick Aubameyang
Kann seine Ausbootung für das Stuttgart-Spiel nicht nachvollziehen: BVB-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang. Foto: Ina Fassbender

Dortmund (dpa) - Pünktlich um 10.20 Uhr fuhr Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang mit seinem Sportwagen Aston Martin auf das Trainingsgelände in Dortmund-Brackel.

Während sich seine Teamkollegen in Stuttgart auf das Bundesligaspiel am Abend vorbereiteten, musste der extravagante Angreifer daheim mit den Ersatzspielern und Rekonvaleszenten üben. Eine Strafmaßnahme durch Trainer Peter

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?