Plus Sorgen des Bundestrainers

Löws WM-Fragezeichen: Von Neuers Fuß bis zur Quartier-Wahl

Sieben Monate bleiben bis zum WM-Start im kommenden Sommer in Russland. Auf Bundestrainer Löw warten in dieser Zeit noch einige Probleme. Auf nicht alle - wie im Fall Neuer - hat er einen Einfluss.

14.11.2017 UPDATE: 14.11.2017 05:13 Uhr 2 Minuten, 29 Sekunden
Vorbereitung
Bundestrainer Joachim Löw wird seine Startelf im Vergleich zum Spiel in England gleich auf einigen Positionen umstellen. Foto: Marius Becker

Köln (dpa) - Für Joachim Löw beginnt nach dem Länderspielabschluss gegen Frankreich die nächste Stufe der WM-Planung. Trotz des erfolgreichen Jahres mit Confed-Cup-Sieg und Rekord-Qualifikation muss der Bundestrainer bis zum Turnierstart am 14. Juni in Russland noch einige Fragen klären.

Auf manche hat er Einfluss, wie die wieder einmal schwierige Quartier-Wahl im riesigen Gastgeberland.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?