Plus

Rennen um May-Nachfolge: Erfolg für Johnson

London (dpa) - Im Rennen um das Amt des Parteichefs der britischen Konservativen und damit auch des Premierministers ist Boris Johnson in der ersten Wahlrunde als Favorit bestätigt worden. Drei Kandidaten schieden aus dem Rennen um die Nachfolge von Theresa May aus. Der frühere Außenminister Johnson erhielt 114 Stimmen. Dahinter folgte an zweiter Stelle mit 43 Befürwortern der aktuelle Außenminister Jeremy Hunt. Weiter ausgesiebt wird am Dienstag. Die Abstimmungen sind geheim. Deshalb werden auch Überraschungen nicht ausgeschlossen.

13.06.2019 UPDATE: 13.06.2019 16:54 Uhr 17 Sekunden

London (dpa) - Im Rennen um das Amt des Parteichefs der britischen Konservativen und damit auch des Premierministers ist Boris Johnson in der ersten Wahlrunde als Favorit bestätigt worden. Drei Kandidaten schieden aus dem Rennen um die Nachfolge von Theresa May aus. Der frühere Außenminister Johnson erhielt 114 Stimmen. Dahinter folgte an zweiter Stelle mit 43 Befürwortern der aktuelle

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?