Plus

Raumkapsel "Crew Dragon" auf dem Rückweg zur Erde

Cape Canaveral (dpa) - Nach etwa einer Woche im All ist der noch unbemannte Testflug der privat finanzierten Astronautenfähre "Crew Dragon" in seiner entscheidenden Endphase. Die Raumkapsel habe sich planmäßig am Morgen von der Internationalen Raumstation ISS gelöst und sei wieder auf dem Rückweg zur Erde, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. Ziel der USA ist es, wieder selbst bemannte Flüge zur Raumstation zu schicken und nicht länger von Russland abhängig zu sein.

08.03.2019 UPDATE: 08.03.2019 09:53 Uhr 17 Sekunden

Cape Canaveral (dpa) - Nach etwa einer Woche im All ist der noch unbemannte Testflug der privat finanzierten Astronautenfähre "Crew Dragon" in seiner entscheidenden Endphase. Die Raumkapsel habe sich planmäßig am Morgen von der Internationalen Raumstation ISS gelöst und sei wieder auf dem Rückweg zur Erde, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. Ziel der USA ist es, wieder selbst bemannte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?