Plus Pressekonferenz am Sonntag

Beratungen bis spät am Abend: Bosz beim BVB vor dem Aus

Die Schonfrist von Peter Bosz scheint abgelaufen. Nach dem 1:2 gegen Bremen gab es beim Revierclub eine lange Krisensitzung. Gut möglich, dass schon am heutigen Sonntag ein Nachfolger präsentiert wird.

10.12.2017 UPDATE: 09.12.2017 21:38 Uhr 2 Minuten, 6 Sekunden
Peter Bosz
Trainer Peter Bosz steht nach Medieninformationen in Dortmund vor dem Aus. Foto: Ina Fassbender

Dortmund (dpa) - Noch lange am Abend brannten in der Geschäftsstelle von Borussia Dortmund die Lichter. Im Anschluss an den jüngsten spielerischen Offenbarungseid der Mannschaft beim 1:2 (0:1) gegen Werder Bremen war der Gesprächsbedarf groß.

Die stundenlange Zusammenkunft der Vereinsbosse mit dem Spielerrat, die erst um 22.30 Uhr endete, wurde als Indiz für die bevorstehende Trennung

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?