Plus

"Playboy"-Gründer Hugh Hefner im Alter von 91 Jahren gestorben

Los Angeles (dpa) - Der Gründer des "Playboy"-Magazins Hugh Hefner ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Das teilte das Unternehmen Playboy Enterprise mit. Hefner "starb friedlich und unter natürlichen Umständen in seinem Haus "The Playboy Mansion" im Kreis geliebter Menschen", heißt es in der Mitteilung des "Playboys". Auf Twitter bestätigte der Playboy ebenfalls den Tod des 91-Jährigen Magazingründers. Hefner machte das Blatt zum berühmtesten Männermagazin der Welt.

28.09.2017 UPDATE: 28.09.2017 06:18 Uhr 16 Sekunden

Los Angeles (dpa) - Der Gründer des "Playboy"-Magazins Hugh Hefner ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Das teilte das Unternehmen Playboy Enterprise mit. Hefner "starb friedlich und unter natürlichen Umständen in seinem Haus "The Playboy Mansion" im Kreis geliebter Menschen", heißt es in der Mitteilung des "Playboys". Auf Twitter bestätigte der Playboy ebenfalls den Tod des 91-Jährigen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?