Plus

Parlamentswahl in Portugal hat begonnen

Lissabon (dpa) - In Portugal hat die Wahl eines neuen Parlaments begonnen. Alle Umfragen sagen einen Triumph der seit 2015 regierenden Sozialistischen Partei von Ministerpräsident António Costa voraus. Sie kann demnach mit deutlichen Stimmengewinnen und bis zu knapp 40 Prozent rechnen. Die absolute Mehrheit wird Costa aller Voraussicht nach aber verpassen. Er würde somit weiter auf die Unterstützung anderer Parteien angewiesen sein. In der ablaufenden Legislaturperiode war er ohne Koalitionsbildung vom marxistischen Linksblock und dem grün-kommunistischen Bündnis unterstützt worden.

06.10.2019 UPDATE: 06.10.2019 09:18 Uhr 18 Sekunden

Lissabon (dpa) - In Portugal hat die Wahl eines neuen Parlaments begonnen. Alle Umfragen sagen einen Triumph der seit 2015 regierenden Sozialistischen Partei von Ministerpräsident António Costa voraus. Sie kann demnach mit deutlichen Stimmengewinnen und bis zu knapp 40 Prozent rechnen. Die absolute Mehrheit wird Costa aller Voraussicht nach aber verpassen. Er würde somit weiter auf die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?