Plus

Papst gegen Handy-Wahn: Keine Telefone bei der Messe

Rom (dpa) - Papst Franziskus geht der Handy-Wahn manchmal geradezu auf den Geist. "Es macht mich so traurig, wenn ich hier auf dem Platz die Messe feiere und so viele erhobene Mobiltelefone sehe", sagte der Pontifex bei der Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom. Nicht nur die Gläubigen, auch Priester und Bischöfe würden mitmachen. "Aber ich bitte Euch. Die Messe ist kein Spektakel", so der 80-Jährige. "Warum sagt der Priester bei den Feierlichkeiten an einem gewissen Punkt: Erhebet Eure Herzen? Er sagt nicht: Erhebt Eure Handys, um Fotos zu machen. Nein, das ist eine scheußliche Sache."

08.11.2017 UPDATE: 08.11.2017 17:08 Uhr 22 Sekunden

Rom (dpa) - Papst Franziskus geht der Handy-Wahn manchmal geradezu auf den Geist. "Es macht mich so traurig, wenn ich hier auf dem Platz die Messe feiere und so viele erhobene Mobiltelefone sehe", sagte der Pontifex bei der Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom. Nicht nur die Gläubigen, auch Priester und Bischöfe würden mitmachen. "Aber ich bitte Euch. Die Messe ist kein Spektakel", so der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?