Plus NFL

Coronavirus erschwert Bradys Neustart bei den Buccaneers

Ein Quarterback im American Football muss sein Team besser kennen als jeder andere - für Tom Brady sind die Bedingungen daher erst mal schlecht. Der Superstar ist zwar der erfolgreichste Profi der NFL, nur: Wann er erstmals mit den Buccaneers trainieren kann, ist offen.

24.03.2020 UPDATE: 24.03.2020 19:58 Uhr 1 Minute, 35 Sekunden
Tom Brady
Spricht nicht über die Gründe seines Abschieds von den New England Patriots: Quarterback Tom Brady. Foto: David J. Phillip/AP/dpa

Tampa (dpa) - In diesen Zeiten verkommt sogar die Vorstellung des besten Quarterbacks in der NFL-Geschichte zu einer banalen Telefonkonferenz.

US-Sportjournalisten aus Los Angeles, aus Boston oder Tampa erlebten Tom Bradys ersten offiziellen Auftritt als Angestellter der Tampa Bay Buccaneers am 24. März nicht als großen Moment im Blitzlichtgewitter mit typisch amerikanischer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?