Plus

Nach Tod Al-Bagdadis: Einsatz gegen IS-Spitze läuft weiter

Damaskus (dpa) - Nach dem Tod von IS-Anführer Abu Bakr al-Bagdadi läuft der Einsatz in Syrien gegen hochrangige Vertreter der Terrormiliz weiter. Ein Kommandeur der Syrischen Demokratischen Kräfte sprach auf Twitter von "andauernden Operationen, um IS-Anführer zu jagen". Ziel eines Einsatzes nach dem Tod Al-Bagdadis sei Abu al-Hassan al-Muhadschir gewesen, der Sprecher der Terrormiliz. Die Kurdenmiliz YPG teilte mit, Al-Muhadschir sei getötet worden. US-Präsident Donald Trump hatte gestern den Tod von Al-Bagdadi verkündet.

28.10.2019 UPDATE: 28.10.2019 04:13 Uhr 17 Sekunden

Damaskus (dpa) - Nach dem Tod von IS-Anführer Abu Bakr al-Bagdadi läuft der Einsatz in Syrien gegen hochrangige Vertreter der Terrormiliz weiter. Ein Kommandeur der Syrischen Demokratischen Kräfte sprach auf Twitter von "andauernden Operationen, um IS-Anführer zu jagen". Ziel eines Einsatzes nach dem Tod Al-Bagdadis sei Abu al-Hassan al-Muhadschir gewesen, der Sprecher der Terrormiliz. Die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?