Plus Nach Relegations-Rückspiel

Ungerechte Relegation? Kiel klagt - Wolfsburg will vergessen

Es bleibt alles beim Alten: Wolfsburg oben, Kiel unten. Kann ein Zweitligist einen Erstligisten überhaupt noch in der Relegation bezwingen? Die Kieler zweifeln. Die Wolfsburger wollen nur noch vergessen - und schließen gleich die erste Personalie ab.

22.05.2018 UPDATE: 22.05.2018 07:23 Uhr 2 Minuten, 25 Sekunden
Enttäuschung
Der Zweitligist konnte sich in der Relegation erneut nicht durchsetzen. Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg (dpa) - Die Trauer über den verpassten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga schlug beim Zweitligisten Holstein Kiel erst in Verbitterung und dann in eine Anklage um.

"Es ist zweifelhaft, wenn der Bundesligist einen Rettungsring zugeworfen bekommt und man dem Dritten der 2. Liga die Chance nimmt, im deutschen Fußball ein Märchen zu schreiben", klagte Kiels Mittelfeldspieler Dominic

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?