Plus

Mutter und Kind sterben bei Feuertragödie

Dassow (dpa) - Ein Kleinkind und dessen Mutter sind bei einem Brand in einer Doppelhaushälfte in Mecklenburg-Vorpommern ums Leben gekommen. Der Lebensgefährte der 35-Jährigen wurde am Samstag mit einer lebensbedrohlichen Rauchgasvergiftung in eine Klinik nach Lübeck gebracht, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Feuerwehrleute hatten den 39-Jährigen zuvor aus dem brennenden Gebäude gerettet. Das Feuer war am frühen Samstagmorgen in Klein Voigtshagen bei Dassow in einer Doppelhaushälfte ausgebrochen, in der die Familie lebte.

20.01.2019 UPDATE: 20.01.2019 11:53 Uhr 17 Sekunden

Dassow (dpa) - Ein Kleinkind und dessen Mutter sind bei einem Brand in einer Doppelhaushälfte in Mecklenburg-Vorpommern ums Leben gekommen. Der Lebensgefährte der 35-Jährigen wurde am Samstag mit einer lebensbedrohlichen Rauchgasvergiftung in eine Klinik nach Lübeck gebracht, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Feuerwehrleute hatten den 39-Jährigen zuvor aus dem brennenden Gebäude gerettet. Das

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?