Plus

Mit Auto in Menschengruppe gefahren - Zwei Verletzte

Kirchheim (dpa) - Nach einem Streit hat ein Mann in Kirchheim in Baden-Württemberg zwei Menschen mit seinem Auto angefahren und leicht verletzt. "Es fing damit an, dass eine Person am Samstagabend eine Fensterscheibe in einem Lokal eingeworfen hat", sagte ein Polizeisprecher. Danach flüchtete der Täter in einer Menschengruppe. Ein Mann - wohl der Inhaber des Lokals - habe die Leute mit seinem Auto verfolgt, hieß es. Der Wagen steuerte auf die Gruppe zu und fuhr zwei Männer an. Die Opfer erlitten Prellungen und Schürfwunden.

20.01.2019 UPDATE: 20.01.2019 05:53 Uhr 19 Sekunden

Kirchheim (dpa) - Nach einem Streit hat ein Mann in Kirchheim in Baden-Württemberg zwei Menschen mit seinem Auto angefahren und leicht verletzt. "Es fing damit an, dass eine Person am Samstagabend eine Fensterscheibe in einem Lokal eingeworfen hat", sagte ein Polizeisprecher. Danach flüchtete der Täter in einer Menschengruppe. Ein Mann - wohl der Inhaber des Lokals - habe die Leute mit seinem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?