Plus

Minister lädt Harry ein: Junggesellenabschied in Australien?

Canberra (dpa) - Australiens Tourismusminister hat Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle zum Feiern nach Down Under eingeladen. Steve Ciobo sandte dem Paar eine Ideenliste mit möglichen Aktivitäten für einen Junggesellenabschied und Orten für romantische Flitterwochen, berichteten lokale Medien. Zu seinen Vorschlägen für Harrys letzte Nacht in Freiheit gehört eine Kneipentour mit dem Hubschrauber im Northern Territory oder Schwimmen mit Walhaien. Für die Flitterwochen schlug er die Zurückgezogenheit des australischen Hinterlands vor oder einen Luxus-Aufenthalt am Great Barrier Reef.

30.11.2017 UPDATE: 30.11.2017 04:03 Uhr 19 Sekunden

Canberra (dpa) - Australiens Tourismusminister hat Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle zum Feiern nach Down Under eingeladen. Steve Ciobo sandte dem Paar eine Ideenliste mit möglichen Aktivitäten für einen Junggesellenabschied und Orten für romantische Flitterwochen, berichteten lokale Medien. Zu seinen Vorschlägen für Harrys letzte Nacht in Freiheit gehört eine Kneipentour mit dem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?