Plus

Merkel will gute Mehrheit für von der Leyen erreichen

Posen (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will die Kandidatur Ursula von der Leyens als künftige EU-Kommissionspräsidentin nach Kräften unterstützen. Als Regierungschefin setze sie alles daran, dass die Bundesregierung gut zusammenarbeite und dass von der Leyen, "soweit es in meinem Einflussbereich steht, auch möglichst eine gute Mehrheit im Europäischen Parlament bekommt", sagte Merkel in Posen. Dort berieten Staats- und Regierungschefs mehrerer EU- sowie von sechs Balkanstaaten über die wirtschaftliche Zusammenarbeit sowie die EU-Beitrittsperspektive für die Länder des Westbalkans.

05.07.2019 UPDATE: 05.07.2019 16:53 Uhr 18 Sekunden

Posen (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will die Kandidatur Ursula von der Leyens als künftige EU-Kommissionspräsidentin nach Kräften unterstützen. Als Regierungschefin setze sie alles daran, dass die Bundesregierung gut zusammenarbeite und dass von der Leyen, "soweit es in meinem Einflussbereich steht, auch möglichst eine gute Mehrheit im Europäischen Parlament bekommt", sagte Merkel in

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?