Plus

Merkel lobt "guten Impuls" durch Macrons Europaplan

Tallinn (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Reformideen für Europa grundsätzlich begrüßt. Das Ganze gebe der Entwicklung einen guten Impuls, sagte Merkel am Abend in Tallinn zu Vorschlägen von Frankreichs Präsident Macron und EU-Kommissionspräsident Juncker. Über Details müsse man aber noch reden, fügte sie hinzu. Die Grünen - möglicher Partner in einer Jamaika-Koalition - drängten Merkel, sich klar hinter Macrons Pläne zu stellen. Der französische Präsident hatte am Dienstag in einer viel beachteten Rede eine Neuordnung Europas gefordert und dafür einen Fahrplan bis 2024 präsentiert.

28.09.2017 UPDATE: 28.09.2017 20:23 Uhr 22 Sekunden

Tallinn (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Reformideen für Europa grundsätzlich begrüßt. Das Ganze gebe der Entwicklung einen guten Impuls, sagte Merkel am Abend in Tallinn zu Vorschlägen von Frankreichs Präsident Macron und EU-Kommissionspräsident Juncker. Über Details müsse man aber noch reden, fügte sie hinzu. Die Grünen - möglicher Partner in einer Jamaika-Koalition - drängten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?