Plus Major in Pebble Beach

119. US Open: Golfstar Kaymer will zurück in die Zukunft

Vor fünf Jahren gewann Martin Kaymer die US Open. Doch der Ruhm des Major-Champions von 2014 ist ein wenig verblasst. Die frühere Nummer eins der Welt braucht dringend Erfolgserlebnisse, ansonsten droht ihm eine Zuschauerrolle in der Beletage des Golfs.

12.06.2019 UPDATE: 12.06.2019 11:03 Uhr 1 Minute, 50 Sekunden
Pebble Beach
Martin Kaymer (l) und Dustin Johnson (r) trainieren in Pebble Beach für die US Open. Foto: Carolyn Kaster/AP

Pebble Beach (dpa) - Vor der Rückkehr zum Turnier seines letzten Triumphes ließ Martin Kaymer im mexikanischen Luxus-Ressort Cabo San Lucas noch einmal fünf Tage die Seele baumeln.

"Golfschläger habe ich aber trotzdem dabei gehabt, es ging lediglich darum, mal etwas aus dem Turnierrhythmus heraus zu kommen", erzählt der 34-jährige aus Mettmann der Deutschen Presse-Agentur vor der 119. US

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?