Plus Ligue 1

PSG-Siegesserie endet in Monaco - Volland führt AS zum Sieg

Kevin Volland ist sportlich endlich angekommen in Monaco: Mit einem Doppelpack gegen Paris ist er der Mann des Abends. Auch Trainer Niko Kovac hat ein Lob parat für den früheren Bundesliga-Profi.

21.11.2020 UPDATE: 21.11.2020 13:48 Uhr 1 Minute, 56 Sekunden
AS Monaco - Paris Saint-Germain
Kevin Volland (M.) war für Monaco der Matchwinner. Foto: Valery Hache/AFP/dpa

Monte Carlo (dpa) - Für Niko Kovac war die Leistung von Matchwinner Kevin Volland keine Überraschung.

"Weil ich weiß, was Kevin dem Team geben kann", sagte der Trainer von AS Monaco zur bisher besten Leistung des früheren Leverkusener Fußball-Profis. Mit zwei Toren (52./65.) war der 28 Jahre alte Angreifer am Freitagabend ebenso maßgeblich am 3:2 (0:2)-Triumph der Monegassen gegen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?