Plus

Letztes Springen vor der Vierschanzentournee

Engelberg (dpa) - Die deutschen Skispringer wollen im letzten Wettkampf vor der Vierschanzentournee ein Erfolgserlebnis in die Weihnachtstage mitnehmen. Der im Gesamtweltcup führende Richard Freitag und sein erster Verfolger Andreas Wellinger gelten heute bei dem Einzel in der Schweiz als die Favoriten. Am Samstag verpasste Freitag den Sieg nur knapp und landete 0,1 Punkte hinter dem Norweger Anders Fannemel. Die Vierschanzentournee beginnt am 30. Dezember mit einem Wettkampf in Oberstdorf. 

17.12.2017 UPDATE: 17.12.2017 04:08 Uhr 15 Sekunden

Engelberg (dpa) - Die deutschen Skispringer wollen im letzten Wettkampf vor der Vierschanzentournee ein Erfolgserlebnis in die Weihnachtstage mitnehmen. Der im Gesamtweltcup führende Richard Freitag und sein erster Verfolger Andreas Wellinger gelten heute bei dem Einzel in der Schweiz als die Favoriten. Am Samstag verpasste Freitag den Sieg nur knapp und landete 0,1 Punkte hinter dem Norweger

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?