Plus Letztes Gruppenspiel

Zunächst ohne Müller gegen Ungarn: Löw bringt Leroy Sané

München (dpa) - Ohne Antreiber Thomas Müller tritt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zum letzten EM-Gruppenspiel an.

23.06.2021 UPDATE: 23.06.2021 20:18 Uhr 54 Sekunden
Guter Dinge
Bundestrainer Joachim Löw zeigt beim Interview einen Daumen nach oben. Foto: Federico Gambarini/dpa

München (dpa) - Ohne Antreiber Thomas Müller tritt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zum letzten EM-Gruppenspiel an.

Joachim Löw stellt den FC-Bayern-Profi wegen einer Kapselverletzung am Knie gegen Ungarn heute (21.00 Uhr/ZDF und Magenta TV) wie erwartet nicht in die Startelf. Allerdings nimmt Müller auf der Ersatzbank Platz. Der Bundestrainer bietet für Müller dessen Münchner

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?