Plus Kein "Corona-Cup"

Basketballer mit Quarantäne-Turnier zufrieden

Kein Corona-Fall, zufriedene Spieler und mehr Zuschauer am Bildschirm: Die Basketball-Bundesliga zieht ein positives Fazit des außergewöhnlichen Meisterturniers in München. Die Lehren sorgen nun für Hoffnung auf einen Saisonstart vor Zuschauern.

26.06.2020 UPDATE: 26.06.2020 12:38 Uhr 2 Minuten, 5 Sekunden
MHP Riesen Ludwigsburg
Die Basketballer aus Ludwigsburg haben das Finale beim BBL-Meisterturnier in München erreicht. Foto: Andreas Gebert/Reuters/Pool/dpa

München (dpa) - Auf den Gängen des großen Quarantäne-Hotels der Basketball-Bundesliga fühlt sich Jonas Wohlfarth-Bottermann vor der Titel-Entscheidung ein wenig an einen Kino-Klassiker erinnert.

"Am Anfang hast du ständig jemanden getroffen. Und jetzt wird es immer leerer und leerer und leerer", sagte der Center von Final-Teilnehmer MHP Riesen Ludwigsburg und scherzte in Erinnerung an

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?