Plus

Kanzlerin beharrt auf Atom-Abkommen mit Teheran

Berlin (dpa) - Trotz des Ausstiegs der USA hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel noch einmal zum Atom-Deal mit dem Iran bekannt. "Das Abkommen gegen die atomare Aufrüstung im Iran ist ein Abkommen, das sicherlich Schwächen hat, aber ein Abkommen, zu dem wir stehen sollten", sagte sie beim Bundeskongress des Deutschen Gewerkschaftsbundes in Berlin. Merkel räumte ein, dass der Iran eine Bedrohung für Israel darstelle. "Aber wir glauben trotzdem, dass wir mit dem Abkommen bessere Voraussetzung hätten, mit dem Iran über weitere Abkommen zu sprechen."

15.05.2018 UPDATE: 15.05.2018 16:48 Uhr 19 Sekunden

Berlin (dpa) - Trotz des Ausstiegs der USA hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel noch einmal zum Atom-Deal mit dem Iran bekannt. "Das Abkommen gegen die atomare Aufrüstung im Iran ist ein Abkommen, das sicherlich Schwächen hat, aber ein Abkommen, zu dem wir stehen sollten", sagte sie beim Bundeskongress des Deutschen Gewerkschaftsbundes in Berlin. Merkel räumte ein, dass der Iran eine

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?