Plus

Kampf um syrische Rebellenhochburg Ost-Ghuta vor dem Ende

Damaskus (dpa) - Nach wochenlangen heftigen Angriffen syrischer Regierungstruppen steht die Armee kurz vor der vollständigen Einnahme der hart umkämpften Region Ost-Ghuta. Die Armee erklärte nach dem Abzug von Rebellen bereits am Wochenende die vollständige "Befreiung" Ost-Ghutas, obwohl die Verhandlungen zwischen den Rebellen und russischen Unterhändlern in Duma noch liefen. Heute verbreitete Sana Bilder von Siegesfeiern der Armee in der Region. Die größte noch verbliebene Rebellengruppe wies Berichte zurück, nach denen sie sich mit der syrischen Regierung auf einen Abzug geeinigt habe.

02.04.2018 UPDATE: 02.04.2018 15:53 Uhr 19 Sekunden

Damaskus (dpa) - Nach wochenlangen heftigen Angriffen syrischer Regierungstruppen steht die Armee kurz vor der vollständigen Einnahme der hart umkämpften Region Ost-Ghuta. Die Armee erklärte nach dem Abzug von Rebellen bereits am Wochenende die vollständige "Befreiung" Ost-Ghutas, obwohl die Verhandlungen zwischen den Rebellen und russischen Unterhändlern in Duma noch liefen. Heute verbreitete

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?