Plus

Jahrestag des Nizza-Anschlags - Gedenkfeier für die Opfer

Nizza (dpa) - Frankreich hat mit einer feierlichen Zeremonie der Opfer des Terroranschlags von Nizza vor zwei Jahren gedacht. Dieses Drama dürfe nie vergessen werden, sagte Premierminister Edouard Philippe bei der Gedenkfeier. Die Überlebenden des Anschlags und die Angehörigen der Opfer litten noch heute. Am 14. Juli 2016, am französischen Nationalfeiertag, war auf der Promenade des Anglais in Nizza ein mutmaßlicher Islamist mit einem Lastwagen in eine Menschenmenge gerast. 86 Menschen kamen ums Leben.

14.07.2018 UPDATE: 14.07.2018 19:13 Uhr 16 Sekunden

Nizza (dpa) - Frankreich hat mit einer feierlichen Zeremonie der Opfer des Terroranschlags von Nizza vor zwei Jahren gedacht. Dieses Drama dürfe nie vergessen werden, sagte Premierminister Edouard Philippe bei der Gedenkfeier. Die Überlebenden des Anschlags und die Angehörigen der Opfer litten noch heute. Am 14. Juli 2016, am französischen Nationalfeiertag, war auf der Promenade des Anglais in

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?