Plus Inoffizielle Mixed-WM

Hopman Cup: Kerber und Zverev verpassen Sieg denkbar knapp

Am Ende entschied beim Hopman-Cup-Finale wieder das gemischte Doppel - auch diesmal hatte das deutsche Tennis-Duo Angelique Kerber und Alexander Zverev bei der Revanche gegen Titelverteidiger Schweiz nicht das Glück auf seiner Seite.

05.01.2019 UPDATE: 05.01.2019 10:33 Uhr 1 Minute, 54 Sekunden
Alexander Zverev
Alexander Zverev hatte gegen Roger Federer kaum eine Chance. Foto: Trevor Collens/AP

Perth (dpa) - Die Enttäuschung war Angelique Kerber und Alexander Zverev in den Gesichtern abzulesen. Nach einem bis zum letzten Punkt spannenden Finale haben es beide auch im zweiten Anlauf nicht geschafft, als erstes deutsches seit 1995 den Hopman Cup zu holen.

24 Jahre nach dem Erfolg von Boris Becker und Anke Huber verpassten Kerber und Zverev bei der inoffiziellen Mixed-WM in Perth

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?