hintergrund - Frank Schäfer

20.03.2022 UPDATE: 20.03.2022 06:00 Uhr 27 Sekunden

> Frank Schäfer hat an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg Lehramt für Grund- und Hauptschulen studiert. Der Diplom-Pädagoge wechselte nach ersten Stationen als Lehrer in Mannheim und Stuttgart im Jahr 1995 an das Kultusministerium. Dort war er maßgeblich an einem Personalentwicklungskonzept für Schulleitungen und an der Entwicklung eines Lehrerleitbildes beteiligt. 2002 übernahm er Aufgaben der Schulaufsicht und -verwaltung im Staatlichen Schulamt Heidelberg, ab 2006 beim Rhein-Neckar-Kreis. Mit dem Zusammenschluss der vier ehemaligen nordbadischen Schulämter zum Staatlichen Schulamt Mannheim wechselte Schäfer 2009 in die Quadratestadt. Als Personalratsvorsitzender wirkte er an der Fusion mit. 2013 war er stellvertretender Amtsleiter geworden, bevor er Nachfolger von Amtsleiter Hartwig Weik wurde, der im Februar in Ruhestand ging. Frank Schäfer stammt aus Mannheim, ist verheiratet und hat einen Sohn. cab