Plus Herrlichs erste Rückkehr

Bayer und Augsburg kämpfen um Rang vier

Noch nie bei schon 18 Versuchen hat der FC Augsburg in der Fußball-Bundesliga gegen Bayer Leverkusen gewonnen. Beim 19. Anlauf am Montag im Rheinland sitzt ausgerechnet der vorherige Bayer-Trainer Heiko Herrlich auch der FCA-Bank.

26.10.2020 UPDATE: 26.10.2020 05:38 Uhr 1 Minute, 16 Sekunden
Heiko Herrlich
Beim Duell mit Bayer 04 Leverkusen trifft Augsburg-Coach Herrlich auf viele alte Bekannte. Foto: Marius Becker/dpa

Leverkusen (dpa) Heiko Herrlich ist erst seit drei Jahren Trainer in der Fußball-Bundesliga, doch er hat schon so manche kuriose Situation erlebt.

Zu seiner Zeit in Leverkusen sorgte er mit einer Schwalbe nach einem leichten Schubser des Gladbachers Denis Zakaria für einen Aufreger. Schließlich wurde er einen Tag vor Weihnachten 2018 nach zuvor zwei Siegen entlassen. In Augsburg begann

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?