Plus Heimdebüt von Korkut

VfB Stuttgart unter Druck - Werder fordert Wolfsburg

Drei der vier Bundesliga-Teams im Sonntags-Einsatz brauchen Punkte gegen den drohenden Abstieg. Im Nord-Duell gegen Wolfsburg könnte Bremen nah an den Konkurrenten heranrücken. Stuttgart hofft gegen das zuletzt schwächelnde Gladbach auf den ersten Dreier unter Korkut.

11.02.2018 UPDATE: 11.02.2018 05:13 Uhr 1 Minute, 4 Sekunden
VfB-Coach
Trainer Tayfun Korkut braucht mit dem VfB Stuttgart beim Heimspiel gegen Gladbach unbedingt einen Erfolg. Foto: Peter Steffen

Stuttgart (dpa) - Für Werder Bremen und den VfL Wolfsburg geht es in der Fußball-Bundesliga am Sonntag um wichtige Punkte im Abstiegskampf. Auch Tayfun Korkut ist vor seinem Heimdebüt mit dem VfB Stuttgart unter Zugzwang.

Die Bremer wollen nach dem überraschenden 2:1 auf Schalke in der vergangenen Woche und dem unglücklichen Aus im DFB-Pokal bei Bayer Leverkusen den positiven Liga-Trend

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?