Plus

Güterzug mit Flüssiggas Propen entgleist - keine Explosion

Moers (dpa) - Das Entgleisen eines Güterzugs mit dem brennbaren Flüssiggas Propen nahe der Autobahn 40 in Moers am Niederrhein ist glimpflich ausgegangen. Zunächst wurden die Autobahn und eine Bundesstraße voll gesperrt. Wie sich schnell herausstellte, bestand aber keine akute Explosionsgefahr: Es sei keiner der mit Propan befüllten Kesselwagen leckgeschlagen, teilte die Polizei mit. Die Unfallursache und die Höhe des Schadens sind noch unklar. Luftbildern zufolge waren hinter der Lok und nahe einer Brücke über die A40 mindestens zwei Waggons aus dem Gleis gesprungen.

25.02.2019 UPDATE: 25.02.2019 20:03 Uhr 19 Sekunden

Moers (dpa) - Das Entgleisen eines Güterzugs mit dem brennbaren Flüssiggas Propen nahe der Autobahn 40 in Moers am Niederrhein ist glimpflich ausgegangen. Zunächst wurden die Autobahn und eine Bundesstraße voll gesperrt. Wie sich schnell herausstellte, bestand aber keine akute Explosionsgefahr: Es sei keiner der mit Propan befüllten Kesselwagen leckgeschlagen, teilte die Polizei mit. Die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?