Plus

Große Parteien verlieren bei britischen Kommunalwahlen

London (dpa) - Die beiden größten Parteien Großbritanniens haben nach Auszählung der Kommunalwahl-Ergebnisse von knapp einem Drittel der 248 Bezirke Verluste eingefahren. Vor allem die regierenden Tories von Premierministerin Theresa May mussten starke Einbußen hinnehmen, wie die Medien berichten. Auch die oppositionelle Labour-Partei büßte Sitze ein, wenn auch in geringerem Ausmaß. Von den Stimmerverlusten profitierten vor allem die Liberaldemokraten, Grünen und unabhängige Kandidaten.

03.05.2019 UPDATE: 03.05.2019 06:38 Uhr 15 Sekunden

London (dpa) - Die beiden größten Parteien Großbritanniens haben nach Auszählung der Kommunalwahl-Ergebnisse von knapp einem Drittel der 248 Bezirke Verluste eingefahren. Vor allem die regierenden Tories von Premierministerin Theresa May mussten starke Einbußen hinnehmen, wie die Medien berichten. Auch die oppositionelle Labour-Partei büßte Sitze ein, wenn auch in geringerem Ausmaß. Von den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?