Plus Grand-Slam-Turnier

Otte verpasst Wimbledon-Coup - Koepfer in Runde drei

Fast vier Stunden ringt Dominik Koepfer um den Einzug in die dritte Runde, dann gewinnt er sein Spiel bei einbrechender Dunkelheit noch. Oscar Otte kämpft gegen Andy Murray fast genauso lange - am Ende vergeblich.

01.07.2021 UPDATE: 30.06.2021 19:08 Uhr 2 Minuten, 27 Sekunden
Oscar Otte
Oscar Otte agierte von Beginn an mutig. Foto: Alastair Grant/AP/dpa

London (dpa) - Oscar Otte hat eine Wimbledon-Sensation gegen den zweimaligen Champion Andy Murray verpasst, sich aber den enormen Respekt der Tennis-Welt verdient.

Der Qualifikant aus Köln zwang den einstigen Weltranglisten-Ersten auf dem Centre Court in einen begeisternden Fight über fünf Sätze und verlor am Ende doch 3:6, 6:4, 6:4, 4:6, 2:6. Die 3:50 lange Begegnung fand ab Mitte des

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?