Plus Fußball-Nationalmannschaft

Verband: Ventura nicht länger Italiens Trainer

Rom (dpa) - Nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation hat der italienische Fußballverband Gian Piero Ventura als Trainer der Nationalmannschaft beurlaubt.

15.11.2017 UPDATE: 15.11.2017 18:49 Uhr 20 Sekunden
Beurlaubt
Gian Piero Ventura ist nicht mehr Fußball-Nationaltrainer Italiens. Foto: Daniel Dal Zennaro

Rom (dpa) - Nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation hat der italienische Fußballverband Gian Piero Ventura als Trainer der Nationalmannschaft beurlaubt.

Diese Entscheidung habe Verbands-Präsident Carlo Tavecchio bei einem Krisentreffen bekanntgegeben, hieß es in einer Mitteilung. Dass Ventura nicht direkt nach dem Playoff-Rückspiel gegen Schweden, bei dem Italien erstmals seit 60

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?